Blog

Der Lockdown ist überstanden, die online Trainings durchgeführt und die Budo-Schule wieder geöffnet. Doch kaum offen, kündigen sich die Sommerferien an. Rudi Kaufmann, Inhaber der Budo-Schule Wädenswil (BSW) und ab dem 26. Juli 2020 offizieller AHV-Bezüger fühlt sich ausgebremst. «Was einige Trainierende oder deren Eltern vielleicht nicht wissen ist, dass wir Trainer Jahrespläne für jede Klasse und jede Sportart erstellen. Die gesteckten Ziele wollen wir Ende Jahr natürlich erreichen.», so Rudi. Ein Kontrollinstrument für die gesteckten Ziele seien beispielsweise die Gurtprüfungen; hier zeige sich gnadenlos, ob die Trainierenden genügend Vorbereitungszeit gehabt hätten.

Rudi Kaufmann und einige seiner Trainer haben sich daher entschlossen, für Mitglieder der BSW auch während den Zürcher Sommerferien weiterhin Trainings anzubieten. Diese sind im Abo enthalten und werden daher nicht separat verrechnet. Es sind dies die folgenden Sportarten:

Montag

09:00 - 10:30 Uhr  Tai-Chi (in Siebnen)
18:15 - 19:15 Uhr  TAIWADO
19:30 - 21:00 Uhr  Ju-Jitsu Erwachsene

Dienstag

08:30 - 09:30 Uhr  Tai-Chi
18:00 - 19:15 Uhr  Judo Kinder
19:30 - 21:00 Uhr  Chisendo

Mittwoch

19:30 - 21:00 Uhr  Ju-Jitsu

Donnerstag

18:00 - 19:15 Uhr  Judo Kinder
19:30 - 20:30 Uhr  TAIWADO
19:30 - 21:00 Uhr  Judo Erwachsene

Freitag

19:30 - 21:00 Uhr  Tai-Chi

Kostenlose Probetrainings können auch während den Nicht-Sommerferien gebucht werden.

  Gratis Probetraining buchen